Geschichte


Die Anfänge.
Die Geschichte unseres Installateur-Meisterbetriebs „Karl Sonderhof“ geht bis in die Anfänge des letzten Jahrhunderts zurück: Der erste Weltkrieg war gerade zu Ende gegangen, da gründete Karl Sonderhof „der Erste“ mit zehn Arbeitern seine eigene Firma in der Wagramer Straße.




Vom Vater zum Sohn.
Nach seinem Tod, 1946, übernahm sein Sohn Karl das Unternehmen, das 1926 durch Expansion und Platzbedarf in die Floridsdorfer Hauptstrasse übersiedelt war. Er baute die Firma weiter aus, beschäftigte bald 30 Mitarbeiter und wurde zum angesehenen Partner der Wirtschaft.




Karriere nach Maß.
Der heutige Chef, Kommerzialrat Karl Sonderhof „der Dritte“, hat seinen Beruf von der Pike auf gelernt: vom Lehrling zum Meister. Vom Juniorchef eines mittelständischen Installateur Betriebs zum Lenker eines modernen Unternehmens mit 60 Mitarbeitern. Getreu dem Motto „Der Chef ist am besten immer der erste“ lebt er seinem Team Engagement und Einsatzbereitschaft vor.




Gefragtes Knowhow.
Durch seine fachliche und kaufmännische Kompetenz wurde Kommerzialrat Karl Sonderhof zum Innungsmeister Stellvertreter der Sanitär und Heizungsinstallateure, zum Vizepräsidenten des Wirtschaftsverband Wien und zum Vorsitzenden des Finanzausschusses des 21. Bezirks bestellt. Seit Jahren ist er auch Bezirksrat in Floridsdorf.

Familien Power.
Während in der heutigen Wirtschaftswelt die Anonymität Überhand nimmt, wird bei uns noch familiärer Zusammenhalt gelebt. Auch Irmgard Stolicka, die Schwester des Firmenchefs und Ihr Sohn Christian arbeiten im Unternehmen mit. Duale Ausbildung wird großgeschrieben. Christian Stolicka, B.Sc. ist Absolvent der Fachhochschule Pinkafeld, der führenden Ausbildungsstätte für Energie & Umweltmanagement sowie Gebäudetechnik & Gebäudemanagement. Er bringt sein wertvolles technisches Knowhow in unser Unternehmen ein. Mag. Claudia Kalcher, die Tochter von Karl Sonderhof deckt den betriebswirtschaftlichen Teil ab.

Alte Werte - neue Erfolge.
Innovationsbereitschaft, gewissenhaftes Handwerk und kaufmännische Handschlagqualität haben das Unternehmen Sonderhof zur ersten Adresse für Private, aber auch zum langjährigen Partner von Wohnbaugenossenschaften, Architekten und Hausverwaltungen, von „Wiener Wohnen“, der MA 48, MA 34 und des Wiener Krankenanstaltenverbunds werden lassen. Und es braucht nur mehr ein kurzes Stück des Erfolgswegs, bis Sonderhof sein rundes Jubiläum feiern kann.

Nach oben